Liebe Geschwister, Freunde und Besucher der Paulus-Gemeinde Pankow,

ich möchte mich im Namen der Gemeindeleitung an Euch wenden mit einem Gebet, welches mir für unsere Gemeinde in dieser Zeit sehr wichtig geworden ist. 1.Thessalonicher 5,23
Er aber, der Gott des Friedens, heilige euch durch und durch und bewahre euren Geist samt Seele und Leib unversehrt, untadelig für das Kommen unseres Herrn Jesus Christus.
Wir glauben und beten, dass wir in dieser Zeit der Corona-Krise auch in massiven Einschränkungen und Herausforderungen unterschiedlichster Art durch Gottes Geist Jesus ähnlicher werden können. Unser Gebet gilt Euch, dass unser Herr Euren Geist samt Seele und Leib unversehrt erhält. Um dies zu ermöglichen bitten wir Euch die dringenden Empfehlungen unserer Bundeskanzlerin einzuhalten und wenn möglich die sozialen Kontakte auf räumlicher Ebene einzuschränken. Um die Ausbreitung von Corona einzudämmen wurden verständlicherweise nahezu alle Veranstaltungen und gesellschaftlichen Aktivitäten untersagt und eingeschränkt. Wir respektieren die Vorgaben der Bundes- und Landesregierung und leisten auf diesem Weg einen Beitrag diese Krise gut zu meistern und Risikogruppen unter uns zu schützen.Gottesdienste, Kleingruppen, Jugendgruppe, Teeniekurs und alle weiteren Veranstaltungen wollen wir in dieser Zeit auf digitalem oder telefonischem Wege durchführen. Wir arbeiten an verschiedenen Lösungen und werden Euch diese jeweils zeitnah mitteilen.Wir glauben, dass auch in diesen Zeiten eine Vertiefung unserer Gemeinschaft unter uns möglich ist. Wir empfehlen ausdrücklich sich auf virtueller Ebene (Skype, Zoom usw.) oder sich zu Telefongesprächen zu verabreden und ermutigen euch in dieser Zeit die Gemeinschaft zu intensivieren. Als Gemeindeleitung treffen wir uns jetzt wöchentlich zu einer Skype Sitzung.

Unser nächster Gottesdienst wird zu Ostern am 12.04.2020 um 10:30 Uhr online sein. Es geht um die Frage: Was bedeutet die Auferstehung heute für uns? Um beim Abendmahl zuhause teilnehmen zu können, wäre es wichtig Brot und Traubensaft (Wein) bereit zu stellen. Wir werden die Einsetzungsworte zum Abendmahl im Gottesdienst sprechen und jeder kann dort an seinem Ort (mit uns im Geist verbunden) das Abendmahl einnehmen.

• Weitere Tipps und Online-Möglichkeiten: Hilfreiche Tipps zum Bibellesen
• Predigt auf Englisch zum Thema: Tim Keller
• Online-Veranstaltungen: Mittwochs, 16:00 UhrKinderclub der Paulus Gemeinde
Ein alternatives TV-Programm für die ganze Familie:
• Bibel-TV für Kinder (mediathek)
• Christliche Magazine online gratis lesen
• Lobpreis: Online Worship mit Fiete Pust (MC- Lukas-Gemeinde)

Ganz herzliche Grüße von Christian, Heike, Christa, Kwaku, Karsten und Andreas