Christen treffen sich schon seit fast 2000 Jahren regelmäßig “in den Häusern” (Apostelgeschichte 2,46).

In unserer Gemeinde geschieht das unter anderem in Kleingruppen, den Hauskreisen. Unsere Hauskreise treffen sich regelmäßig, um miteinander zu reden, die Bibel zu lesen und zu beten.
Der Gottesdienst wird ergänzt und bereichert durch diese Wohnzimmertreffen, die ganz dicht an unserem Lebensalltag sind. Die Hauskreise können dabei so verschieden sein wie ihre Mitglieder. Junge und alte Menschen, Singles und Familien, solche, die schon lange als Christen leben und solche, denen vieles neu ist – sie alle sind zusammen unterwegs. Hauskreismitglieder wollen verbindliche Kontakte zu anderen aufbauen und miteinander lernen, als Christen im Alltag zu leben.
Probleme am Arbeitsplatz oder in der Beziehung kommen da genauso im Gespräch und Gebet vor wie Glaubenszweifel.
Oft wächst Gemeinschaft, die sich über den Abend hinaus bewährt.

In der Paulus-Gemeinde Pankow bieten wir einige Hauskreise an. Für Dich ist sicherlich auch einer dabei! Bei Interesse frag doch einfach in der Gemeinde nach.