Vision (Was wollen wir sehen?)

Wir träumen von einer Gemeinde, …

… die “berühmt” ist, weil wir mit Begeisterung und Erwartung beten, mit Leidenschaft anbeten und mit Hingabe dienen.

… wo gute Lehre und Liebe von Herzen zusammen vorkommen; wo Leute ihre Gaben kennen und gebrauchen; in der Menschen dauerhaft Lebensveränderung erleben.

… in der eine liebevolle Atmosphäre dauerhaft anziehend auf Andere wirkt; in der man authentische, verwurzelte, verlässliche, offene, herzliche Beziehungen findet; in der man sich Zeit für einander nimmt.

… die relevant für ihr Umfeld ist; in der es über das Gemeindewohl hinausgeht und in der wir Projekte finden, bei denen wir so viel Gutes für Pankow tun, dass Pankower dankbar dafür sind, dass wir hier sind.

… die zusammen mit anderen Gemeinden und Kirchen eine sichtbare Veränderung in der sozialen, wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, und geistlichen Atmosphäre Pankows und darüber hinaus in ganz Berlin anstößt.

… in der es normal ist, dass Menschen sich von Herzen für Jesus entscheiden und begeistert Gottes Reich mitbauen.

… die für ganz Pankow da ist: jung oder alt, reich oder arm, gebildet oder ungebildet, Deutsche oder Ausländer usw.