Herzliche Einladung zur Gemeinde-Gebetsfreizeit in Zagelsdorf vom 05 – 06. November 2016

Liebe Freunde und Mitglieder der Paulus-Gemeinde, wir freuen uns in diesem Jahr wieder eine Gemeinde-Gebetsfreizeit veranstalten zu können. Diese soll auch in diesem Jahr die Möglichkeit für Gäste der Gemeinde bieten, neue Menschen kennenzulernen. Gemeinschaft, geistliche Impulse, Gebet/Lobpreis und gegenseitige Begegnung soll diese Zeit prägen. Wir wohnen in guter Tradition in dem schö- nen Haus „Gotteswunder“ im Begegnungszentrum Missionswerk Josua in Zagelsdorf. Für unser leibliches Wohl werden wir uns in diesem Jahr selber kümmern (außer wie bekommen noch einen Koch/Köchin). Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr Snacks und ggf. Kuchen/Kekse für das Kaffeetrinken beisteuern könntet, bitte meldet euch diesbezüglich bei Rebecca R.

Ansprechpartner

Rebecca Resendiz

[wd_contact_form id=”3″]

 

oder
Christian Benduhn e-Mail

An- und Abreise

Wir werden am Samstag, den 05.11.2016 um 10:30 Uhr in Zagelsdorf beginnen. Eine Anreise ist ab 10:00 Uhr möglich. Die Freizeit endet mit dem Mittagessen am Sonntag. Bitte kümmert euch selbstständig um Fahrgemeinschaften.

Adresse:  Christliches Missionswerk “Josua” e.V.
Zagelsdorf Nr.8, 15936 Dahme
Tel: 035451-94704

Preise
Übernachtung und Verpflegung
Erwachsene: 25€
Bettzeug kann mitgebracht werden oder für 5€ ausgeliehen werden.

Online Anmeldung (oder ausgefülltes Anmeldeformular direkt bei Christian Benduhn abgeben oder ausgefülltes Anmeldeformular an die Paulus-Gemeinde schicken.
Für eine gute Planung bitten wir die Anmeldung bis zum 25.10.2015 abzugeben.)
 


So kommt man nach Zagelsdorf

1. Mit dem Auto aus Richtung Dresden kommend

  • Autobahn A 13 Richtung Berlin bis Abfahrt Calau von dort Richtung Luckau fahren
  • in Luckau Richtung Dahme/Jüterbog auf die B 102
  • in Dahme (nicht davor) nach rechts in Richtung Golßen/Drahnsdorf/Zagelsdorf (3 km)
  • in Zagelsdorf in der ersten Kurve nach links auf einen kleinen Weg einbiegen
    hinter der Kirche links geradezu liegt das Haus “Josua”

2. Mit dem Auto aus Richtung berlin kommend

  • Autobahn A 13 Richtung Dresden bis Abfahrt Staakow/Golßen
  • von dort Richtung Golßen fahren (in Prierow Radarfalle!)
  • in Golßen an der ersten große Kreuzung geradeaus in die Stadt hineinfahren
  • an der nächsten Kreuzung rechts bis zum Markt fahren
  • am Markt links in eine kleine Gasse einbiegen
  • die nächste Kreuzung geradeaus Richtung Drahnsdorf/Dahme (noch ca. 18 km)
  • der Beschilderung immer Richtung Dahme folgen
  • in Zagelsdorf direkt vor der Kirche rechts in einen kleinen Weg einbiegen
  • hinter der Kirche links geradezu liegt das Haus “Josua”

3. Mit dem Auto aus Thüringen (A9) kommend

  • Autobahn A9 Richtung Berlin bis Abfahrt Niemegk
  • auf die B 102 Richtung Treuenbrietzen fahren
  • immer auf der B 102 bleiben durch Jüterbog bis Dahme
  • in Dahme durch das Zentrum, dann nach links in Richtung Golßen/Drahnsdorf/Zagelsdorf
  • in Zagelsdorf in der ersten Kurve nach links auf einen kleinen Weg einbiegen
  • hinter der Kirche links, geradezu liegt das Haus „Josua“

4. Mit der Bahn

  • Mit der Regionalbahn (zwischen Dresden und Berlin) bis Luckau-Uckro fahren.

Wir holen euch dann vom Bahnhof ab. Bitte vorher in Zagelsdorf anrufen, um die genaue Ankunftszeit anzugeben.

Hausadresse:

Begegnungszentrum Zagelsdorf und “Haus Josua”
Zagelsdorf Nr. 8
15936 Dahme
Tel.: 03 54 51 – 947 04
Fax: 03 54 51 – 947 03
E-Mail: missionswerkjosua@web.de