Die Heiterwandhütte ist eine Alpenvereinshütte der Sektion Oberer Neckar des Deutschen Alpenvereins e.V. in den Lechtaler Alpen, Tirol, Österreich.

Für 15 Männer der Paulus-Gemeinde war die Schneeschuhtour im Januar 2017 eine intensive fruchtbringende Auszeit vom Alltag. Sich in der Schönheit der Schöpfung
gemeinsam auf dem Weg zu machen, die körperliche Herausforderung anzunehmen und in alledem das Reden Gottes zu erspüren war eine Erfahrung die wir gerne mit dir im Januar 2018 teilen wollen. Die Schneeschuhtour führt uns zunächst durch verschneite Wege und Wälder bevor wir dann auf eine einsam gelegene Hütte (ohne Strom, fließend Wasser und Dusche) kommen.
Von dort werden wir die nächsten zwei Tage Touren durch unberührte Landschaften und Berge unternehmen, die Ruhe und Stille dieser einzigartigen Gegend genießen und uns in der gut geheizten Stube auf die Spuren im Wort Gottes begeben. Gemeinsam werden wir die nötigen Arbeiten wie Wasserzubereitung durch Schneeschmelzen, Essen vorbereiten, abwaschen usw. bewältigen. Aber auch Zeiten des Austausches und des z. B. Kartenspielen haben, sodass wir auch in den Beziehungen untereinander wachsen können.

Wir starten am Donnerstag den 25.01.2018 um 6 Uhr morgens in Berlin. Es ist geplant gemeinsam mit mehreren Autos anzureisen. Am Sonntag den 28.01.2018 gegen 20 Uhr werden wir wieder in Berlin ankommen.

  • Wann: 25.01.- 28.01.2018
  • Wo: Heiterwandhütte 
  • Wer: Du bist männlich und mindestens 18 Jahre alt

Mehr Info

Preis: 200 € inkl. Anfahrt, Verpflegung, Übernachtung und das Ausleihen von Schneeschuhen/-stöckern.
Finanzielle Gründe sollten einer Teilnahme nicht entgegenstehen. In diesem Fall sprecht mich (Christian) oder Stefan Donath persönlich an.

Info & Kontakt

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 20 Personen begrenzt.

Schneeschuhtour 2017
img_9006dscn8566 img_8861 img_8902

Anmeldung

Packliste

Packliste